REZEPTE

Selbst in Kochbüchern von Spitzenköchen finden wir als Zutat in der Regel nur die Angabe "Olivenöl". Das wird den Möglichkeiten der verschiedenen Öle kaum gerecht, servieren wir zum Essen doch auch nicht nur "Wein", sondern eine bestimmte Sorte, von der wir meinen, dass sie zum Essen passt. Daher empfehlen wir bestimmte Öle zu unseren Rezepten. Wer möchte, darf diese natürlich nach eignen Vorlieben variieren. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren!

Linsen-Chili

Stacks Image 508
Zutaten:
1-2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
240g rote Linsen
500g passierte Tomaten
250ml Wasser
2-3 Tomaten
1 Paprika
etwa 250g Kidneybohnen
etwa 280g Mais
3 EL Zait-Olivenöl, z.B. aus Katalonien
3-5 TL Zait-Peperoniöl

Gewürze:
1TL Paprikapulver süß
1TL Chiliflocken oder -pulver mild oder Paprikapulver scharf
1TL Kreuzkümmel gemahlen
1TL Zucker
1TL Zimt
15-20g Bitterschokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
Salz und Pfeffer

Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken und in 3EL katalanisches Olivenöl und 3TL Peperoniöl anschwitzen
Rote Linsen dazugeben und kurz mitanbraten
Mit passierten Tomaten ablöschen und Wasser dazugeben und für ca. 5 Min. köcheln lassen
Geschnittene Tomaten hinzufügen und paar Minuten köcheln lassen
Paprika zugeben und köcheln lassen
Mit Paprikapulver süß, Chilipulver/Chiliflocken/Paprikapulver scharf, Kreuzkümmel, Zucker, Zimt, geraspelte Bitterschokolade und 2 EL Peperoniöl würzen (Wenn mehr Schärfe gewünscht ist, können weitere TL Peperoniöl und/oder etwas Cayennepfeffer hinzugegeben werden)
Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Kidneybohnen und Mais hinzugeben und nochmals aufkochen lassen.
Übersicht