BLOG

In loser Folge bloggen wir auf dieser Seite Interessantes aus unserem Umfeld. Die Themen beinhalten natürlich Wissenswertes über Olivenöl, aber auch andere Beiträge aus unserem Umfeld und unserer Arbeit.

Olivenölkongress

Stacks Image 150
Im November 2018 lud die Deutsche Gesellschaft für Fettforschung zum Kongress nach Nürnberg. Einziges Thema: Olivenöl. Wissenschaftler, Labore, Händler, Stiftung Warentest und das Deutsche Olivenöl Panel folgten der Einladung.

++ Das Problem war schnell erkannt. Seit Jahrzehnten subventioniert die EU die Mengenproduktion von Olivenöl. Fälschern wurde somit Tür und Tor geöffnet. Jetzt werden Millionen Euro in die Erkennung und Bekämpfung von Fälschungen investiert. Ein Ringtest unter Laboren ergab jedoch, dass Zugaben von Sonnenblumenöl oder desodorierten, "gereinigten" Olivenölen nicht erkannt werden. Diese Öle kommen als "nativ extra" billig auf den Markt.

++ Annette Bongartz von der Universität Zürich wies auf die Diskrepanz zwischen der qualitativen Bewertung von Olivenöl durch Sensorikpanel und die Wahrnehmung durch die Verbraucher hin. Bittertöne und Schärfe werden oft nicht als Qualitätsmerkmal geschätzt.

++ Das Anliegen von Stiftung Warentest, gute Olivenöle zu fördern, wurde kontrovers diskutiert. Die oft negativen Bewertungen bei Olivenöltests würden bei den Ver­brau­chern mehr Verunsicherung als Vertrauen schaffen und so auch guten Olivenölen eher schaden als nützen.
Übersicht